Verletzt und hoher Sachschaden

OT Kaßberg: Der Fahrer (46) eines Ford Mondeo befuhr am Montag gegen 18.30 Uhr, die Henriettenstraße in Richtung Barbarossastraße, aus Richtung Kaßbergstraße kommend.

An der Kreuzung Reichsstraße/Henriettenstraße kam es laut Polizei zur Kollision mit einem bevorrechtigten Mercedes A-Klasse (Fahrerin: 25), der auf der Reichsstraße in Richtung Weststraße fuhr.

Die Ampelanlage war zum Unfallzeitpunkt in Betrieb.

An den beiden Pkw entstand insgesamt rund 22 000 Euro Sachschaden. Eine Person wurde leicht verletzt.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!