Verletzte nach Verkehrsunfall

Chemnitz- Am Dienstagmorgen kam es in der Chemnitzer Innenstadt zu einem Verkehrsunfall, bei dem erneut eine Fußgängerin erfasst wurde.

Beim Anfahren in der Fußgängerzone in der Straße Am Wall, übersah ein 40-jähriger VW-Fahrer am Morgen vermutlich eine vorbeilaufende 60-Jährige. Durch den Zusammenstoß stürzte die Frau und zog sich leichte Verletzungen zu. Ein Sachschaden entstand nach bisherigem Kenntnisstand nicht.

Quelle: Polizeimeldung Nr.: 28