Verletzte und fünfstelliger Sachschaden

Gegen 11.00 Uhr gab es am Dienstag in Zwickau einen folgenschweren Unfall bei der eine Person verletzt wurde.

Ein Citroen fuhr aus einer Nebenstraße auf die B175 und kollidierte mit einem Seat. Dieser prallte in dessen Folge auf einen VW. Ein weiterer VW war ebenfalls am Unfall in Mitleidenschaft gezogen worden. Er hatte auf der linken Seite Beschädigungen.

Insgesamt entstand erheblicher Sachschaden. Das Unfallverursacherfahrzeug stand ungefähr 20m in einer Grünfläche Die B175 war halbseitig gesperrt.

Fotos: Heiko Richter