Verlosung: Freikarten für “Nimm dich in Acht vor blonden Frau’n“

Am Montag, 19. November heißt es in der Comödie “Nimm dich in Acht vor blonden Frau’n“. Ein Musikkabarett- und Chansonabend mit Elke Kottmair, Sopranistin an der Staatsoperette Dresden. Wir verlosen Karten unter www.dresden-fernsehen.de +++

DRESDEN FERNSEHEN-Moderator Kristian Kaiser hat mit Elke Kottmair über das Programm „Nimm dich in Acht vor blonden Frau’n“ gesprochen. Das Gespräch sehen Sie im Video.

Wir verlosen Freikarten für die Aufführung am 19. November in der Comödie Dresden. Schreiben Sie eine E-Mail mit dem Stichwort: Blond und Ihrem Namen an gewinnspiel@dresden-fernsehen.de 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ob als rotzfreche Göre, charmante Putzfrau, zickige Diva, ob sinnlich, verspielt, ironisch, lasziv oder komisch – in Windeseile wechselt die Künstlerin Kostüm und Rolle, wobei sie den großen Umfang ihrer Stimme ganz selbstverständlich zur Unterstützung jeder einzelnen Rolle einsetzt: ihr komödiantisches Talent, ihre schauspielerischen Fähigkeiten, sowie ihre Schlagfertigkeit im Dialog mit dem Publikum sorgen für brillante Unterhaltung.

Dresdner Theatergänger kennen Elke Kottmair als Rössl-Wirtin, als polnische Nachtclub-Sängerin Gitta oder auch in den Titelpartien von „Hello, Dolly!“, „Kiss me, Kate“ oder als urkomische Gräfin Kokozowa in „Der Graf von Luxemburg“. Erleben Sie sie jetzt in der Comödie Dresden, wenn sie Sie in den Bann zieht und bis zum Ende der Vorstellung mit all ihren Talenten verführt.

Auch die umgangssprachliche Bedeutung von „blond“ kommt nicht zu kurz, wenn sie Putzfrauen-Charme versprüht und Nachsicht für die geistig einfach gestrickteren Geschlechtsgenossinen einfordert.

Quelle: Elke Kottmair
++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!