Verlustgeschäft für Chemnitzer Einbrecher

Unbekannte sind am Samstagabend in die Produktionsräume einer Firma an der Draisdorfer Straße im Chemnitzer Ortsteil Borna-Heinersdorf eingedrungen.

Nachdem sie im Inneren eine Tür aufbrachen, ergriffen sie jedoch sofort wieder die Flucht. Offenbar waren sie über den eigenen Lärm erschrocken oder wurden anderweitig gestört. Dabei ließen die Einbrecher ihre Fahrräder zurück. Die Räder wurden sichergestellt. An dem Firmengebäude entstand Sachschaden von circa 450 Euro.

Lanzarote, Hotel Rio Playa Blanca *** + 7 Nächte inkl. Flug und Halbpension ab 333,- Euro