Vermehrt Einbrüche in Einfamilienhäuser in Zwickau

Zwickau- Die Polizei in Zwickau sucht nach mehreren Einbrüchen in Einfamilienhäusern nach den Tätern. Wer kann Hinweise geben?

Einbruch 1

Am 16.11.2019 zwischen 12:30 und 18:30 Uhr drangen Unbekannte in ein Einfamilienhaus auf der Mülsener Straße ein. Nach ersten Erkenntnissen erbeuteten die Einbrecher Schmuck in noch unbekannter Höhe.

Einbruch 2

Ebenfalls am 16.11.2019 zwischen 14:30 bis 20:25 Uhr waren ebenfalls unbekannte Täter in einem Einfamilienhaus im Finkenweg. Das Haus wurde komplett durchwühlt, gestohlen wurde ein Möbeltresor und Bargeld in vierstelliger Höhe.

Einbruch 3

In den Abendstunden des 16.11. brachen Unbekannte am Spechtweg in ein Einfamilienhaus ein. Sie durchsuchten alle Räume und entwendeten schließlich einen Kleintresor mit 80 Euro Bargeld sowie Schmuck in noch unbekannter Höhe.

Zur Höhe der Sachschäden in allen drei Fällen konnten noch keine Angaben gemacht werden.

Nachdem an allen drei Tatorten Fährtensuchhunde zum Einsatz kamen, konnte ein Teil des Diebesguts wiedergefunden werden.

Wer Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen geben kann, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Zwickau, unter Telefon 0375/428-4480 zu melden.