Vermisst! Polizei sucht nach 62-Jährigem aus Delitzsch

Seit Samstag, dem 05. Mai, gilt Werner Kupietz aus Delitzsch als vermisst. Der 62-Jährigen verließ an diesem Tag nach einer chemotherapeutischen Behandlung die Uniklinik Leipzig mit einem Taxi. In Delitzsch kam er allerdings nicht an. +++

Den letzten Telefonkontakt hatte der Vermisste am Samstag gegen 9 Uhr mit seinem Bruder.

Umfangreiche Suchmaßnahmen haben bisher nicht zum Auffinden des Vermissten geführt, zudem besteht für Herrn Kupietz wegen seiner Krankheit eine akute Gesundheitsgefahr.

Personenbeschreibung:
– scheinbares Alter 60 bis 65 Jahre
– 180 bis 185 cm groß
– schlanke Gestalt, blasse Gesichtsfarbe
– graues glattes kurzes Haar, graue Augen

Bekleidung: 
Schwarze Stoffhose, dunkelblaue Jacke mit aufgesetzten Taschen. Er führt eine kleine braune Reisetasche mit sich.

Personen, die Hinweise zum Aufenthalt des Vermissten geben können, werden gebeten, sich bei der Kripo, Dimitroffstraße 01 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666, zu melden.