Vermisster tot

Der vermisste 39-Jährige aus Hohenstein-Ernstthal ist tot.

Nach Angaben der Polizei Chemnitz wurde am Freitagmorgen in einem Teich am alten Sachsenring eine Wasserleiche gefunden. Eine Mitarbeiterin des Teichpächters hatte sie gesehen. Laut Polizei handelt es sich dabei zweifelsfrei um den seit Himmelfahrt Vermissten aus Hohenstein-Ernstthal. Äußere Anzeichen für ein Verbechen gibt es nicht. Die Leiche wurde der Rechtsmedizin nach Chemnitz überführt.