Vermittlungswochenende im Tierheim Dresden

Das städtische Tierheim in Dresden-Stetzsch lädt am Samstag und Sonntag zum Vermittlungswochenende ein. Jeweils von 13 bis 15 Uhr können tierliebe Dresdner vorbei kommen.

Viele Katzen und Hunde warten auf tierliebe Besitzer. Die Tiere sind vollständig geimpft. Alle Tiere erhielten einen Mikrochip implantiert. Wenn das Tier entläuft und gefunden wird, kann leichter der Besitzer festgestellt und das Tier zurückgegeben werden.

Viele der Tiere haben schwierige Zeiten erlebt. Sie suchen ein dauerhaftes Zuhause bei Menschen, die wissen, dass die Eingewöhnung eines Tieres nicht immer reibungslos verläuft und die Geduld und auch Konsequenz aufbringen, das Tier in die Familie zu integrieren.
Jeder Tierfreund kann sich im Internet unter www.dresden.de/tierheim  einen ersten Überblick verschaffen, welche Tiere auf einen neuen Besitzer warten. Auch die Fundtiere sind dort zu sehen.
Das städtische Tierheim hat zu folgenden Zeiten geöffnet:
Montag und Mittwoch 13 bis 15 Uhr
Dienstag und Donnerstag 13 bis 18 Uhr
Freitag 9 bis 11.30 Uhr.

Quelle: Landeshauptstadt Dresden