Einschränkung im Versammlungsrecht am 19. Dezember

Leipzig - Am Samstag den 19. Dezember 2020 ist das Versammlungsrecht in der Stadt Leipzig eingeschränkt. Dies geht aus der Allgemeinverfügung der Stadt hervor. 

Öffentliche Versammlungen unter freiem Himmel sind demnach für jedermann im Stadtgebiet an diesem Tag untersagt. Ausnahme sind Veranstaltungen die bis zum 17. Dezember, um 12 Uhr bei der Versammlungsbehörde angemeldet wurden. Grund für die Einschränkung des Versammlungsrecht ist die Gefährdung der Gesundheit der Bevölkerung durch eine große Ansammlung von Menschen.

© Sachsen Fernsehen