Verschärfung des Waffengesetzes: Sächsische AfD kritisiert Brüssel

Die EU-Kommission will als Konsequenz aus den Anschlägen von Paris mehr Kontrolle über Waffen. Nach Auffassung der AfD stelle Brüssel damit Jäger und Sportschützen unter Generalverdacht. Im Sächsischen Landtag konnte die Partei kaum Gehör für ihre Argumente bei finden.+++

Auszüge aus der aktuellen Debatte vom 17.12.2015 sehen Sie im Video!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar