Verschiedene Reaktionen zur Preiserhöhung beim Trinkwasser

Die Erhöhung der Trinkwasserpreise in Chemnitz sorgt für große Diskussionen.

Nach eigenen Aussagen erhöhen die Stadtwerke erstmals seit 10 Jahren die Preise. Somit kostet ab 1.Januar der Kubikmeter Wasser 21 Cent mehr als bisher, das ist eine Preissteigerung um rund 10 Prozent.

Diese Nachricht rief bei den Chemnitzern verschiedene Reaktionen hervor. Verständnis auf der einen – und Unverständnis auf der anderen Seite.

Kommentare von der SACHSEN FERNSEHEN Homepage

Fakt ist: Die Trinkwasserpreiserhöhung wird wohl nicht die einzige Preiserhöhung im Jahre 2010 bleiben.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar