Verschwinden der Dresdnerin in Mecklenburg-Vorpommern wird immer mysteriöser

Nach der vermissten Frau aus Dresden suchen jetzt Spezialhunde. Die Suche im Moor bei Zarnekow (Kreis Demmin) gestaltet sich aber schwierig. +++

Laut Medienberichten wurde das verschlossene Auto der Dresdnerin am Monntag in einem Moorgebiet bei Zarnekow in Mecklenburg-Vorpommern gefunden. Von der Frau fehlt bislang jedoch jede Spur. Nun sollen speziell ausgebildete Polzeihunde in dem sumpfigen Gebiet nach der Dresdnerin suchen.

Die 32-jährige Frau wollte mit ihrem Auto allein an die Ostsee fahren.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar