Verschwundener VW in Tschechien gefunden

Der Diebstahl eines dunkelblauen VW Sharan im Zeitwert von rund 7.000 Euro wurde der Polizei am Samstagvormittag angezeigt.

Das Fahrzeug war am 24. Juni 2011, 17.30 Uhr vor einem Wohnhaus auf der Würzburger Straße abgestellt worden. Am 25. Juni 2011, 9.30 Uhr fehlte von dem Pkw jede Spur.

Noch während der Anzeigenaufnahme erhielt die Kriminalpolizei eine Information der tschechischen Polizei, dass der VW Sharan in der Nähe von Rumburg (Tschechien) verlassen aufgefunden wurde.

Das Fahrzeug wurde sichergestellt und soll in den nächsten Tagen den Eigentümern zurückgegeben werden. Die Ermittlungen laufen.