Verstärkte Impfangebote für Sachsens Hochschulen

Sachsen- Sachsen will für Studierende den Weg zur Impfung erleichtern. Gesundheitsministerin Petra Köpping und Wissenschaftsminister Sebastian Gemkow wollen so für ein möglichst uneingeschränktes Wintersemester sorgen.

In Planung sind spezielle Angebote für Studierende in den Impfzentren. Darüber hinaus ist auch der gezielte Einsatz mobiler Impf-Teams vor Ort an den Hochschulen angedacht. Das Deutsche Rote Kreuz und die Hochschulen sollen sich dazu abstimmen.