Verstärkung für den HC Leipzig

Der HC Leipzig holt die Polnische Nationalspielerin Karolina Szwed Orneburg. In Dänemark war sie Torschützenkönigin. +++

Die 23 jährige Polin wird ab Juli für die Leipziger Handball-Frauen auflaufen. Aufgefallen war sie bereits im letzten Jahr: in einem Europapokalspiel erzielte sie 8 Tore gegen Leipzig. Damals allerdings noch für ihr altes Team Laczpol Gdyna. HCL Manager Kay-Sven Hähner: „Es war nicht selbstverständlich das Karolina mit Thomas nach Leipzig kommt, sie hatte einige Angebote von anderen dänischen Teams, aber zum Glück für uns hatte das Familienglück großes Gewicht. Wir freuen uns sehr, dass es mit uns geklappt hat. Mit ihrer Beweglichkeit und ihren Wurfqualitäten im Angriff sowie ihrer Abwehrstärke passt sie sehr gut zu uns.“

Nächster Gegner für die Leipziger Handballdamen ist der VfL Oldenburg beim einem Auswärtsspiel in der Handballbundesliga.