Hier Reisegutschein nach Gran Canaria für den guten Zweck ersteigern

Leipzig- Wir bringen Sie ans Ziel Ihrer Urlaubswünsche und Sie tun Gutes! In Kooperation mit JAHN Reisen und Reisebüro im Musikviertel versteigern wir einen Reisegutschein nach Gran Canaria mit einem Gegenwert von fast 2.000 Euro!

Mit diesem Reisegutschein ist Ihr nächster Urlaub greifbar nah.

Reisegutschein, © DER Touristik Köln Gesellschaft mbH

Der Erlös geht zu 100% als Spende an die Leipziger Kinderstiftung!

Beschreibung/Leistungen:

Gran Canaria

  • 7 Nächte Aufenthalt für 2 Personen
  • Hotel: Lopesan Villa del Conde Resort*****
  • Region: Meloneras
  • Unterbringung: Doppelzimmer
  • Verpflegung: Halbpension

Inklusive Charterflug und Transfer ab Deutschland.

Bundesweiter Ferientermine und Feiertage sind ausgeschlossen.

Reisegutschein, © DER Touristik Köln Gesellschaft mbH

Buchbar nur nach Verfügbarkeit und nach Rücksprache mit dem Hotel durch JAHN-Reisen.

Gültigkeit: Mai 2019 – Oktober 2019

Einlösbar bei: JAHN Reisen, eine Auszahlung ist nicht möglich.

Zur Einlösung muss der Originalgutschein eingereicht werden!

Reisegutschein, © DER Touristik Köln Gesellschaft mbH

Weitere Informationen bei: 

DER Touristik Köln Gesellschaft mbH
Reisestelle
51170 Köln
Email: reisestelle.koeln@dertouristik.com

Ablauf der Versteigerung

Startgebot: 500,00 Euro, weitere Gebote in 50,00 Euro-Schritten!

Gebotsende: 26.11.2018, 12:00 Uhr

Der/die Höchstbieter/in erhält nach Zahlung des Gebotspreises den Original-Reisegutschein!

Die Übergabe erfolgt nach terminlicher Abstimmung im Reisebüro im Musikviertel Leipzig.

Eine Spendenquittung kann von der Leipziger Kinderstiftung ausgestellt werden.

Aktuelles Höchstgebot:

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Teilnahmebedingungen zur "Versteigerung Reisegutschein Gran Canaria" sowie Hinweise zur Erfassung und Speicherung von personenbezogenen Daten. Ausführliche Hinweise zur Datenerfassung und Verwendung finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt sein

Der höchste Tagesbieter erhält vom Veranstalter eine E-Mail, zur Rückbestätigung des Gebotes! Sollte keine Bestätigung erfolgen, wird das Gebot am Folgetag um 10.00 Uhr entfernt, ansonsten gelten die Teilnahmebedingungen, hier insbesondere § 5 Absatz 3.