Versteigerung von Fund- und Nachlassgegenständen

Das Fundbüro Dresden versteigert ab dem 28. April 2014 Fahrräder, Fahrradteile und weitere Fund- sowie Nachlasssachen auf der Internet-Plattform www.Zoll-Auktion.de meistbietend. Mehr dazu bei DF-Online. +++


Zur Versteigerung kommen:

Nr. 5516/2013 – 26er-Mountainbiketeile „Univega X fighter“
Nr. 3786/2013 – 26er-Mountainbikerahmen „Scott“
Nr. 7586/2013 – 26er-Mountainbikerahmen „Mifa“
Nr. 2800/2014 – 26er-Damenfahrrad „Curtis“  
Nr. 2320/2013 – Pelikan Stapeldrucker 3
Nr. 7837/2013 – Hochspannungstester „UNITEST“
Nr. 3242/2013 – Pocket Bike
Nr. NL/2014 – Sammlermünze „25 Jahre Deutsche Einheit Quadriga“

Die für die Versteigerung vorgesehenen Fundgegenstände sind im Zeitraum vom 15. März 2013 bis 9. August 2013 im Fundbüro oder bei Dresdner Polizeidienststellen aufgekommen.

Vorsorglich wird darauf hingewiesen, dass im Falle einer erfolgten Schadensregulierung durch eine Versicherung alle Rechtsansprüche an den Fundgegenständen an die Versicherungsgesellschaft übergegangen sind.

Quelle: Stadt Dresden