Versuchte Vergewaltigung auf Chemnitzer Sonnenberg

Gegen einen 42-Jährigen aus Chemnitz wird wegen versuchter Vergewaltigung ermittelt.

Laut Polizei überfiel der Mann am Dienstagmorgen eine 22-Jährige an der Dresdner Straße. Der Mann hatte versucht die Frau in ein Gebüsch zu zerren, die 22-Jährige riss sich allerdings los und flüchtete. Sie konnte danach ein Taxi anhalten, dessen Fahrer rief schließlich die Polizei. Die Beamten nahmen den mutmaßlichen Vergewaltiger noch in Nähe des Tatortes fest, ließen ihn aber nach den Vernehmungen wieder gehen.

Keine Nachricht mehr verpassen: der Newsletter von SACHSEN FERNSEHEN! Jetzt anmelden!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar