Versuchte Wohnungseinbrüche: Zeugen gesucht

Plauen/Oelsnitz- Der Plauener Polizei sind am Montag zwei Wohnungseinbrüche gemeldet worden. Am Sonntagabend um 22 Uhr haben unbekannte Täter versucht, die Wohnungstür eines Mehrfamilienhauses an der Knielohstraße gewaltsam aufzubrechen.

Den Kuhfuß und den Schraubenzieher, die sie dabei verwendeten, ließen sie zurück. Da der Einbruch nicht gelang, ist es zu keinem Stehlschaden gekommen. Am Montagmorgen ist es unbekannten Tätern hingegen gelungen, eine Wohnungstür an der August-Bebel-Straße aufzubrechen. Allerdings ist es auch hier zu keinem Stehlschaden gekommen. Die Polizei sucht nach Zeugen und bittet alle, denen an entsprechenden Wohnungstüren etwas aufgefallen ist, sich im Polizeirevier Plauen zu melden.