Versuchter Einbruch im Zentrum

In die Räume eines gemeinnützigen Vereines an der Zwickauer Straße wollten am Montag unbekannte Täter eindringen.

Sie hebelten an der Rückseite des Gebäudes eine Tür auf, wurden dann aber durch eine Alarmanlage gestört, sodass sie vom Tatort flüchteten. Die Höhe des Sachschadens wurde vorerst mit ca. 250 Euro eingeschätzt.