Versuchter Raub auf der Grunaer Straße in Dresden

In der Nacht zu Samstag wurde ein stark alkoholisierter 45-Jähriger von fünf bis sechs unbekannten Tätern angegriffen und zur Herausgabe seines Handys aufgefordert. Als er sich weigerte, ließen sie von ihm ab und flüchteten. +++

Der Geschädigte blieb augenscheinlich unverletzt.

Quelle: Polizei Dresden

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar