Vertragsverlängerung! Forsberg bleibt Bulle

Leipzig - Emil Forsberg bleibt RB Leipzig auf Weiteres erhalten. Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, hat der Schwede seinen Vertrag bis 2022 verlängert. Bislang hat Forsberg 64 Pflichtspiele absolviert und 13 Tore für die Leipziger erzielt.

 

Die Hoffnung vieler RB-Fans ist am Mittwoch in Erfüllung gegangen. Der aktuelle Top-Scorer der Fußball-Bundesliga Emil Forsberg spielt auch weiterhin in Leipzig. Wie der Verein am Mittwochnachmittag mitteilte, verlängerte Forsberg sein Arbeitspapier langfristig bis Juni 2022. Der aktuelle Vertrag wurde erst im vergangenen Februar verlängert. Nun folgte die langfristige Ausweitung des Arbeitsverhältnisses.

In bisher 15 Bundesligaspielen erzielte der schwedische Nationalspieler fünf Treffer und leistete neun Vorlagen, was aktueller Bestwert der Liga ist. "Ich freue mich, dass ich meinen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert habe. Ich fühle mich hier absolut richtig und wertgeschätzt und möchte mit RB Leipzig noch vieles erreichen." äußerte sich Forsberg in einer Vereinsmitteilung.

 

© Sachsen Fernsehen

Sportdirektor Ralf Rangnick zeigte sich ebenso froh über die Verlängerung: "Emil ist ein absoluter Leistungs- und Sympathieträger bei RB Leipzig. Er spielt eine herausragende Bundesliga-Saison und fühlt sich im Verein und der Stadt rundum wohl."