Vertragsverlängerung mit Chemnitzer Theater-Generalintendant

Die Stadt Chemnitz hat den Vertrag mit dem Generalintendanten der Städtischen Theater, Dr. Christoph Dittrich, um weitere fünf Jahre vorfristig verlängert.

Sein bis zum Sommer 2018 gültiger Kontrakt läuft nun bis Juli 2023.

Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig lobte Dittrich als erfolgreichen Intendanten, der sich auf herausragende Weise in die Häuser des Theaters und weitere Stadtprojekte einbringt.

Vor seinem Amtsantritt 2013 war Christoph Dittrich der Intendant der Elbland Philharmonie Sachsen.