Verwaltung diskutiert „Ideen für den Stadtverkehr“

Im Rathaus wird weiter am Stadtentwicklungsplan Verkehr und öffentlicher Raum gearbeitet.

Im Rathaus wird weiter am Stadtentwicklungsplan Verkehr und öffentlicher Raum gearbeitet. Dabei sollen die Vorschläge der Leipziger mit einfließen. Der Bürgerwettbewerb war 2012 gestartet worden – 382 Beiträge mit insgesamt 618 Vorschlägen konnten in das Verfahren aufgenommen werden. Der Entwurf des neuen Stadtentwicklungsplanes sieht unter anderem vor, den Anteil der Wege, die zu Fuß zurückgelegt werden bis 2025 um 30 Prozent zu steigern.