Verwaltung stellt Konzept für Erhalt des Elbtals vor

Die Dresdner Stadtverwaltung hat am Montag ein städtebauliches Rahmenkonzept für den Erhalt und die Entwicklung des Dresdner Elbtal angekündigt.  +++

Interview im Video Ralf Lunau (CDU), Kulturbürgermeister
 
Inhalte des Konzeptes wurden noch nicht bekannt gegeben. Zunächst soll ein Thesenpapier erarbeitet werden, auf dessen Grundlage eine offene Diskussion in den Ortsämter stattfinden soll.

Neben bereits existierenden naturschutzrechtlichen Regelungen für das Elbtal, soll das neue Konzept auch dazu beitragen, dass Auseinandersetzungen wie zuletzt um die Waldschlösschenbrücke, in Zukunft nicht mehr geführt werden müssen.

Optimistisch betrachtet kann das Konzept im Laufe des kommenden Jahres entstehen.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!