Verzögerungen bei Bauarbeiten in der Eisenbahnstraße

Die Kreuzung Eisenbahnstraße – Hermann-Liebmann-Straße bleibt bis Freitag gesperrt. Eigentlich sollte sie schon am Dienstag für den Verkehr freigegeben werden, die Regenfälle der vergangenen Tage haben aber zu Verzögerungen geführt. +++

Die Kreuzung Eisenbahnstraße – Hermann-Liebmann-Straße bleibt bis Freitag gesperrt. Eigentlich sollte sie schon am Dienstag für den Verkehr freigegeben werden, die Regenfälle der vergangenen Tage haben aber zu Verzögerungen bei den Asphaltarbeiten geführt, so ein Sprecher der Leipziger Verkehrsbetriebe. Die Umleitungen rund um die Kreuzung bleiben also noch bis Freitag bestehen. In der Eisenbahnstraße werden zwischen Hermann-Liebmann-Straße und Rosa-Luxemburg-Straße die Gleise erneuert. Am 5. September sollen die gesamten Arbeiten abgeschlossen sein.