VfB Fortuna Chemnitz verliert Testspiel gegen SG Leipzig Leutzsch

Eine Woche vor dem Punktspielstart in der Oberliga-Süd sind die Fußballer vom VfB Fortuna Chemnitz noch nicht in Form.

Gegen die eine Klasse tiefer spielende SG Leipzig Leutzsch unterlagen die Chemnitzer am Samstag mit 2:4.

Auf dem Kunstrasenplatz an der Beyerstraße in Chemnitz begann das Spiel für den VfB Fortuna alles andere als optimal.

Denn bereits in der 6. Spielminute ging der Gast aus Leipzig in Führung.

Markus Vettermann konnte zwar Mitte der ersten Hälfte den Ausgleich erzielen, doch bereits im Gegenzug gingen die Leipziger per Elfmeter erneut in Führung.

Nach der Pause versuchten die Gastgeber die Partie zu drehen aber die Tore erzielten die Gäste.

Mit einem Doppelpack nach reichlich einer Stunde Spielzeit sorgten die Leipziger für die Vorentscheidung.

Philipp Hadamus konnte zwar noch einmal verkürzen für die Chemnitzer aber am Ende blieb es beim 4:2 für die Gäste aus der Messestadt.

Am kommenden Sonntag wird es nun wieder Ernst für die Kicker des VfB Fortuna Chemnitz.

Denn dann empfangen die Chemnitzer 13:30 Uhr die zweite Mannschaft vom FC Carl Zeiss Jena zum ersten Punktspiel nach der Winterpause.

Das Testspiel vom Samstag sehen Sie am Montag 20:00 Uhr und am Dienstag ab 21:40 Uhr bei 8Sport.

Ausstrahlungszeiten bei 8Sport
Mo 18. Feb.: 20:00 Uhr
Di 19. Feb.: 21:40 Uhr
Mi 20. Feb.: 18:20 Uhr
So 24. Feb.: 18:20 Uhr