VHS gewinnt Innovationspreis

Bereits zum vierten Mal hat der Freistaat am Donnerstag den Innovationspreis für Weiterbildung vergeben.

Unter den Gewinnern ist auch die Volkshochschule Chemnitz und das Netzwerk für Demokratie und Courage. Der Preis – dotiert mit 8000 Euro – wurde für für das in Deutschland einzigartiges Projekt: „Weiterbildung und Architektur“ vergeben. Insgesamt beteiligten sich an dem Wettbewerb 21 Einrichtungen.