Viel Neues vom Airport Leipzig/Halle

Im nasskalten Winter die Sonne des Südens genießen. Kein Problem, mit dem neuen Winterflugplan des Flughafens Leipzig/Halle bleiben keine Wünsche offen.

Ab 25.Oktober gilt der neue Winterflugplan des Airport Leipzig/Halle. Die gute Nachricht vornweg. Es gibt keine Streichungen. 51 Ziele in 13 Ländern sind von Leipzig aus direkt und non stop zu erreichen. Da zu jede Menge Verbindungen zu den großen Drehkreuzen. Zwar gingen die Passagierzahlen zurück, dennoch ist man in Leipzig zuversichtlich.

Interview: Dierk Näther – Geschäftsführer Flughafen

Und wie es der Zufall will, kam gerade am Dienstagvormittag der 1 Millionste Nutzer der mobilen Bordkarte der Lufthansa in Leipzig an den Check In. Professor Hans Wiesmeth, Rektor der Handelshochschule Leipzig und Vielflieger, setzte hier schon mal ein Zeichen in Richtung Zukunft.

Interview: Wolfgang Weber – Pressesprecher Deutsche Lufthansa AG

Viel ist am Flughafen immer noch nicht los. Landebahnen für Riesenflugzeuge und kein Betrieb. Genau die richtigen Bedingungen für einen Gast im nächsten Jahr . Zurzeit wird er in Hamburg vorbereitet und im Frühjahr startet die Ausbildung der A-380 Piloten.

Interview: Wolfgang Weber – Pressesprecher Deutsche Lufthansa AG

Auch wenn er ein wenig zu groß wirkt. Er hat sich als Fracht und Reiseflughafen etabliert, der Airport Leipzig/Halle.

+++ Mit dem LEIPZIG FERNSEHEN Newsletter immer gut informiert. +++