Vier Fahrzeuge beschädigt und dann geflüchtet

Einen Schaden von 3500 Euro hat ein bislang unbekannter Fahrer am Montagabend auf der Matthesstraße hinterlassen.

Der Fahrer befuhr gegen 19.50 Uhr die Matthesstraße in Richtung Fritz-Matschke-Straße. In Höhe der Hausnummer 45 geriet der PKW auf schneeglatter Fahrbahn ins Rutschen und kollidierte mit vier am Fahrbahnrand parkenden PKWs. Nach einer kurzen verbalen Auseinandersetzung mit einer Mercedes-Fahrerin setzte der Fahrer seine Fahrt ungehindert fort. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Fahrer und dessen Fahrzeug unter 0371 3872319. Desweiteren suchen die Beamten auch die Mercedes-Fahrerin.