Vier Gartenlauben im KGV „West e.V.“ abgebrannt

Nach Bränden in Knautkleeberg-Knauthain, Großzschocher und Schönefeld-Abtnaundorf fackeln nun Lauben in Altlindenau ab. +++

Aus bislang unbekannter Ursache geriet am Samstag, 11. Mai, eine Laube im Kleingartenverein „West e.V.““in Brand. Das Feuer sprang auf drei angrenzende Gartenlauben über. Zwei Häuschen wurden durch die Flammen vollkommen zerstört, die anderen beiden schwer beschädigt.

Ersten Schätzungen zufolge beläuft sich der Sachschaden auf 7.500 Euro.

Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.