Vier-Jährige von PKW erfasst

Am Freitag, den 12. Juli wurde ein vier–jähriges Mädchen beim Überqueren einer Hauptstraße in Grimma von einem vorbeifahrenden Kraftfahrzeug erfasst und schwer verletzt. Der Pkw fuhr nach dem Unfall einfach weiter.+++

Ein Kleinkind wurde am vergangenen Freitag beim Passieren der Hauptstraße in Richtung Oststraße von einem silbergrauen Pkw Opel Astra erfasst und verletzte das Mädchen schwer.

Nach Zeugenaussagen soll der Opel Astra mit hoher Geschwindigkeit gefahren sein. Am Steuer saß eine Frau.  Der Opel kam aus der Bahnhofstraße und fuhr dann weiter in Richtung S 38.

Zeugen, die Hinweise zum Unfall oder zum/zur Unfallverursacher/in geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Grimma, Köhlerstraße 3 in 04668 Grimma, Tel. (03437) 708925-100 zu melden.