Vier-Jähriger von Auto erfasst – Klinik!

Am Montagnachmittag wurde ein vier-jähriger Junge auf der Neuen Leipziger Straße von einem Auto erfasst. Die Ford-Fahrerin konnte nicht mehr bremsen, als der Junge plötzlich auf die Straße gerannt kam. +++

Die Fahrerin wollte auf der Neuen Leipziger Straße in eine Einfahrt einbiegen, als es geschah: Der vier-jährige Junge kam aus einem Gebüsch gerannt. Bei dem Unfall wurde der Junge verletzt, er wurde in einem Leipziger Klinikum behandelt.