Vier neue Tunnel für Dresden

Der Baubürgermeister Jörn Marx (CDU) will den Innenstadtverkehr durch neue Tunnel entlasten.

Wie die Sächsische Zeitung berichtet, will der seit Oktober 2008 amtierende Baubürgermeister gegen den starken Verkehrsfluss und Staus in der Innenstadt kämpfen. Als Lösung sieht er vier neue Tunnel vor: jeweils ein am Pirnaischen Platz, vor dem Rathaus, vor dem Goldenen Reiter und in der Stauffenbergallee.

Zu den weiteren Plänen des Bürgermeisters zählen der Bau einer neuen Brücke neben dem blauen Wunder und die Sperrung der Wilsdruffer Straße für den Autoverkehr.

Zunächst müssen seine Vorschläge Zustimmung im Dresdner Stadtrat finden.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!