Vier Verletzte bei Auffahrunfall

Ein 3er BMW, ein Renault Twingo und ein VW Passat waren am Donnerstagnachmittag auf der Oberfrohnaer Straße stadtwärts unterwegs.

In Höhe der Einmündung Klingerstraße setzte sich die VW-Fahrerin nach links zur Fahrbahnmitte ab und blinkte links, weil sie auf die Klingerstraße abbiegen wollte. Die 36-jährige Twingo-Fahrerin hielt hinter dem VW verkehrsbedingt an.

Der 60-jährige Fahrer des BMW fuhr auf den Twingo auf und schob diesen noch gegen den Passat. Dabei entstand an allen drei Fahrzeugen Sachschaden von insgesamt ca. 10.000 Euro.

Der BMW-Fahrer, die Renault-Fahrerin sowie zwei Insassen (beide w, 5 u. 60) des BMW wurden bei dem Unfall leicht verletzt.