Vier Verletzte bei Autounfall

Am Sonntagabend gegen 22.00 Uhr kam es an der Kreuzung Seehausener Allee Ecke Alte Dübener Landstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Renault Laguna nahm einem Daihatsu-Fahrer offenbar die Vorfahrt beim Abbiegen. +++

Die Fahrzeuge stießen zusammen. Der Renault wurde durch den Aufprall ca. 100 Meter weit weg geschleudert. Neben der Fahrbahn kam er dann zum Stehen. Im Fahrzeug befanden sich vier Insassen, die alle verletzt wurden. Die Beifahrerin des Renault wurde bei dem Unfall schwer verletzt, alle anderen Beteiligten erlitten leichte Verletzungen.

Nach ersten Informationen soll die Ampelanlage zum Unfallzeitpunkt außer Betrieb gewesen sein. Die Polizei ermittelt.