Vier Verletzte bei Verkehrsunfall in Dresden-Pieschen

Am Dienstagvormittag wurden bei einem Verkehrsunfall auf der Bürgerstraße vier Personen verletzt, zwei davon schwer. Die Kreuzung musste bis 10.30 Uhr gesperrt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.+++

Am Dienstagvormittag wurden bei einem Verkehrsunfall auf der Bürgerstraße vier Personen verletzt, zwei davon schwer.

Die Fahrerin (53) eines Pkw Suzuki befuhr die Rehefelder Straße in Richtung Leipziger Straße. Beim Überqueren der Bürgerstraße missachtete sie die Vorfahrt eines auf der Bürgerstraße aus Richtung Elbecenter fahrenden Pkw Mercedes und stieß mit diesem zusammen. Die 53-Jährige und ihre 24-järhige Beifahrerin mussten mit schweren Verletzungen in ein Dresdner Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer (25) des Mercedes und seine Beifahrerin (30) erlitten leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 30.000 Euro.

Im Zuge der Unfallaufnahme musste die Kreuzung bis 10.30 Uhr gesperrt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Quelle: Polizeidirektion Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar