Vietnam-Reise: Unternehmer zufrieden

Eine positive Bilanz konnten die Unternehmer ziehen, die vergangene Woche in Vietnam unterwegs waren.

Einige der 14 Unternehmen sind aufgefordert worden, konkrete Angebote zu erstellen. So hat zum Beispiel Alterfil Nähfaden aus Oederan die Chance, seine patentierten Qualitätsnähgarne und -fäden bei dem mit ca. 25.000 Mitarbeitern größten Textilunternehmen Viet Tien Garment Co. zu verkaufen. Auch Güldi-Moden GmbH aus Limbach-Oberfrohna sind optimistisch, dass sie hier zur Ergänzung ihres Spezialsortiments für medizinische und Berufsbekleidung zukaufen können. Vietnam, das in der Textilindustrie einen großen industriellen Schwerpunkt hat, bietet für die sächsische Textil- und Bekleidungsbranche viele Möglichkeiten der Zusammenarbeit.