Vietnamesische Azubis starten Altenpflegeausbildung bei Leipziger AWO

Leipzig - Am Montagmorgen begrüßten Wirtschaftsbürgermeister sowie Vertreter der AWO Akademie Mitteldeutschland vietnamesische Jugendliche im neuen Rathaus.

Hintergrund bildete der Start ihrer Ausbildung zur Fachkraft in der Altenpflege bei der Arbeiterwohlfahrt Akademie. Neben ein paar Begrüßungsworten stellten Vertreter der AWO außerdem Inhalte des Ausbildungsprogramms vor. Vierzehn der vorhandenen dreißig Schüler kommen hierbei aus Vietnam.

Im Rahmen der Veranstaltung informierten zu dem der Verein der Vietnamesen in Leipzig e.V. über die intensiven Beziehungen zwischen Leipzig und Vietnam. Für die 14 Schüler aus Vietnam stellte sich im Vorfeld der Ausbildung eine kleine Hürde. Voraussetzung für den Erhalt des Visums ist ein absolvierter Deutschkurs mit Niveau B2 mit Zertifikat vom Goethe Institut. Unter kommen tun die 30 Schülern bei der LWB in Leipzig-Grünau.

© Leipzig Fernsehen
© Leipzig Fernsehen

In den vergangenen Jahren hat sich die Zusammenarbeit zwischen Vietnam und Leipzig besonders intensiviert. Fast monatlich kommt es nun zu Besuchen der vietnamesischen Delegation in Leipzig.