Virtueller Weihnachtsmarkt lädt ein

Sachsen- Den Weihnachtsmarkt gibt es nun digital.

Den Weihnachtsmarkt gibt es nun digital. Auf Facebook lädt der Virtuelle Sächsische Weihnachtsmarkt Händler und Begeisterte zum Austausch ein. Regionale Verkäufer können ihre Weihnachtsmarktartikel so allen Interessenten kostenfrei anbieten. Gestartet hat die Gruppe Janine Grünewald aus Chemnitz. Gemeinsam mit Göran Nitzsche wolle sie die Community nun bekannter machen und zum Mitmachen einladen. Ziel sei es, zumindest einen kleinen Teil der Umsatzeinbußen nach der Absage der Sächsischen Weihnachtsmärkte auszugleichen.