Vital und Mobil durch Chemnitz

Bei strahlendem Sonnenschein sind zahlreiche Chemnitzerinnen und Chemnitzer zur 9. Radtour „Vital und Mobil in Chemnitz“ gestartet.

Der Startschuss für die rund 25 km lange Strecke fiel am Sonntag pünktlich um 10 Uhr auf dem Neumarkt. In nördlicher Richtung ging es dann unter anderem über den Küchwaldpark, den Crimmitschauer Wald und die Pelzmühle bis zum Vita-Center. Mit mehr als 700 Radbegeisterten wurde die Teilnehmerzahl aus dem Vorjahr deutlich übertroffen. Die Stadt Chemnitz, das Vita-Center und die AOK sorgten mit Hilfe der Polizei für einen reibungslosen Ablauf und natürlich für die Marsch-Verpflegung. Am Zielort erwartete die Teilnehmer ein buntes Programm mit Gewinnspielen und Informationsständen.

Die Fußball-Ergebnisse bei SACHSEN FERNSEHEN – immer neustens informiert sein!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar