Vogel holt Bronze beim WM-Auftakt

Chemnitz – Kristina Vogel aus dem Chemnitzer Team ERDGAS.2012 hat zum Auftakt der Bahn-Weltmeisterschaften in Hongkong zusammen mit ihrer Partnerin Miriam Welte die Bronzemedaille im Teamsprint gewonnen.

 

Das Erfolgsduo besiegte im kleinen Finale China und sicherte sich hinter Russland und Australien den dritten Platz.

Nach den schnellsten 500 Metern in der Qualifikation konnten die Olympiasiegerinnen von 2012 in der Zwischenrunde nicht ganz ihre Zeit bestätigen.