Volleyball 2. Bundesliga (Damen): VV Grimma verliert gegen VC Olympia Dresden mit 1:3

In Grimma stieg am Samstag das Sachsen-Derby der zweiten Volleyball-Bundesliga der Damen. Die Gäste aus Dresden legten voll los und kauften den favorisierten Gastgeberinnen den Schneid ab.

Interview. Silvia Sperl, VC Olympia Dresden

Die Partie VV Grimma gegen Olympia Dresden bot vor stimmungsvoller Kulisse von der ersten bis zur letzten Minute packende Unterhaltung. Die Muldestädterinnen fanden an diesem Abend jedoch nicht zu ihrer gewohnten Spielweise und mussten sich am Ende der Dresdner Übermacht trotzt Kampfgeist mit einem 1:3 geschlagen geben.

+++ Das gesamte Spiel können Sie am Donnerstag und am Sonnabend jeweils 20 Uhr auf 8Sport verfolgen. +++