Volleyballerinnen empfangen den Tabellenführer

Am kommenden Samstag bestreiten die Fighting Kangaroos Chemnitz das nächste Heimspiel.

Gast in der Sporthalle Forststraße ist um 19.00 Uhr der Erstligaabsteiger VC Augsburg. Aktuell rangiert die Mannschaft von Radovan Gacic auf dem ersten Tabellenplatz. Letzte Woche setzten sich die Augsburgerinnen klar mit 3 – 0 gegen den VC Olympia Dresden durch. Die Rollen sind eindeutig verteilt: Augsburg will aufsteigen und kann sich eine Niederlage in Chemnitz nicht leisten. Deswegen müssen die Chemnitzer Volleyballerinnen Kampfgeist beweisen und an die Leistungen der ersten beiden Heimspiele anzuknüpfen.