Volleyballerinnen gewinnen

Die Mädchen des CPSV sind am Wochenende mit einem 2:0 Sieg aus dem 2. Internationalen Jugendvolleyballturnier hervorgegangen.

Bei dem sportlichen Highlight in der Sporthalle an der Forststraße kämpften insgesamt acht Mannschaften um die Pokale. Neben den Chemnitzer Volleyballerinnen der B – Jugend traten auch Mannschaften aus den Partnerstädten Lodz und Usti nad Labem an. Nachdem im Modus Jeder gegen Jeden um den Einzug ins Finale gekämpft wurde, verwiesen die CPSV – Mädels den Dresdener SV auf Platz zwei. Der dritte Platz ging ebenfalls mit einem 2:0 Sieg an die polnische Partnerstadt Lodz.