Volleyballturnier in der City: „Sachsen Beach“ startet auf dem Augustusplatz

Ab Mittwoch wird zwischen Oper und Gewandhaus wieder gebaggert und gepritscht. Denn dann startet der Sachsen-Beach-Cup in Leipzig. Rund 1.300 Profis und Amateure werden bis zum kommenden Montag gegeneinander antreten. +++

Insgesamt werden rund 1.200 Tonnen Sand auf dem Augustusplatz ausgebreitet. Auf vier Plätzen werden dann die 20 zum Teil reinen Spaß-Turniere stattfinden. So gibt es unter anderem den „Weißkittel-Cup“, den Kellner-Cup, ein „Ball über die Leine“-Turnier für Grundschüler oder das Prominententurnier.