Volleys wollen Heimsieg

Chemnitz – Die Chemnitzer Volleyballerinnen empfangen am Samstag die Mannschaft vom TV Altdorf. Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge wollen die Volleys in der Dritten Liga Ost wieder in die Erfolgsspur finden. 

Beim 7. Heimspiel in der laufenden Saison gegen den Neunten der Tabelle wollen die Chemnitzer dabei wieder an die Leistungen vom Jahresbeginn anknüpfen. Da gewannen die Dental-Gust-Volleys unter anderem gegen den Tabellenführer TV Planegg-Krailling mit 3:0.

Nach der zweiwöchigen Spielpause soll nun mit neuer Energie gegen die Franken aus Altdorf wieder gepunktet werden.

Beginn der Partie am Samstag in der Sporthalle an der Forststraße ist um 19 Uhr.