Vollsperrung: 49-Jähriger von Hebebühne überrollt

Lindenau: Dienstagmittag gegen 12 Uhr wurde ein Mann beim Versuch eine Hebebühne an einen LKW anzuhängen schwer verletzt, so die Polizei.

In der Erich-Zeigner-Allee bewegte sich ein Arbeiter zwischen Lkw und Hebebühne, um diese an den LKW zu hängen. Aus bisher ungeklärter Ursache löste laut Polizei sich der Anhänger und überrollte den 49-Jährigen.

Wie die Polizei gegenüber LEIPZIG FERNSEHEN bestätigte mussten die Kameraden der Feuerwehr den Verletzten bergen. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Während der Rettungsaktion musste die Erich-Zeigner-Allee zwischen Limburgerstraße und Nonnenstraße voll gesperrt werden, so die Polizei.