Vollsperrung A 72 wegen Unfall

BAB 72/Reinsdorf, OT Friedrichsgrün: Zu einem Verkehrsunfall mir vier Leichtverletzten kam es am Montagmorgen auf der Autobahn.

Eine 19-Jährige wollte mit ihrem Citroen einen BMW überholen und stieß dabei gegen dessen hintere Fahrzeugseite. Der Citroen wurde anschließend leicht gegen die Mittelleitplanke geschoben, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der BMW drehte sich und geriet ebenfalls in die Leitplanke. Dort kam er nach ca. 75 Metern zum Stehen. Die vier Insassen im Citroen wurden leicht verletzt. Drei weitere Insassen im BMW sowie dessen Fahrerin blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Gesamtschaden: ca. 20.000 Euro.

Die Autobahn in Fahrtrichtung Hof war für ca. eine halbe Stunde voll gesperrt, anschließend wurde der Verkehr auf dem linken Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Die Freiwillige Feuerwehr Wildenfels sowie der Rettungsdienst und ein Rettungshubschrauber waren im Einsatz.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar